Seit Wochen bin ich bei der Roblox-Aktie bullisch gestimmt. Das Ausbruchssignal erfolgte Anfang Juli über der 36,50 USD-Marke. Anschließend gab es einen schnellen Anstieg an das Mindestziel bei 45 USD. Daraufhin erfolgte ein Pullback an das Ausbruchsniveau. Nach diesem Pullback überzeugten die Bullen und konnten die Roblox-Aktie am Freitag bis auf 49,91 USD treiben. Was soll man nun machen? Auf sehr gute Quartalszahlen spekulieren bzw. auf eine bullische Interpretation?