• Roche Holding AG - Kürzel: RHO5 - ISIN: CH0012032048
    Börse: Lang & Schwarz / Kursstand: 279,050 Fr

Die Roche-Aktie fiel nach einem Allzeithoch bei 295,80 CHF aus dem Dezember 2014 lange Zeit deutlich ab. Im Juni 2018 kam es sogar zu einem Rückfall unter die Unterstützung bei 212,90 CHF. Dieser Rückfall konnte allerdings schnell wettgemacht werden. Damit startete eine starke Aufwärtsbewegung. Im Dezember 2018 scheiterte der Wert zunächst am Abwärtstrend seit Dezember 2014. Nach einem kurzen Rücksetzer, drehte die Aktie noch im Dezember 2018 wieder nach oben. Seitdem gab es nur eine schwarze Kerze. Alle anderen sind lang und weiß. In dieser Woche nähert der Wert sich einer potenziellen oberen Begrenzung der Aufwärtsbewegung seit Juni 2018. Diese verläuft aktuell bei ca. 280,71 CHF. Nach der Rally der letzten Wochen ist Roche inzwischen wieder stark überkauft. Der RSI auf Wochenbasis dringt erstmals seit 2013 wieder in die obere Extremzone ein.

Die Rally der letzten Wochen und Monate könnte vor einer größeren Pause stehen. Im Bereich um 280,71-283,50 CHF könnte es zu Gewinnmitnahmen kommen. Abgaben in Richtung des gebrochenen Abwärtstrends ab Dezember 2014 bei aktuell ca. 257,44 CHF wären möglich. Dort bestünde anschließend die Chance auf eine weitere größere Rally. Sollte es allerdings zu einem Anstieg über 283,50 CHF kommen, wäre ein direkter Anstieg in Richtung des Allzeithochs bei 295,80 CHF möglich.

ROCHE-Das-ist-ein-Bullenritt-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Roche Holding AG