• WTI Öl - Kürzel: WTI - ISIN: XC0007924514
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 35,20500 $/bbl.
  • Brent Crude Öl - Kürzel: BCOEL - ISIN: XC0009677409
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 36,71500 $/bbl.

Die Aussicht auf einen erneuten Lockdown in den großen europäischen Industrienationen und der damit einhergehende Rückgang der Nachfrage liess die Rohölpreise in den vergangenen Tagen bereits deutlich abbröckeln. Heute beschleunigt sich die Talfahrt dann dramatisch.

Rohöl der Sorte WTI

Rohöl der Sorte WTI verliert heute aktuell über 6 % und bricht aus einer bärisch zu interpretierenden Flaggenformation gen Süden hin aus.. Die schlechte Nachricht für die Bullen: Die nächsten Unterstützungen liegen erst im Bereich des Junitiefs bei 34,40 USD je Barrel und danach im Bereich um 31,2 USD je Barrel - dem Tief aus dem Mai. Der Weg des geringsten Widerstands ist hier kurzfristig südwärts, lediglich Kurse oberhalb von 38,20 USD entspannen die prekäre Chartsituation wieder ein wenig.

Rohölpreise-im-freien-Fall-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
WTI (Chartanalyse 1D)

Brent

Das Chartbild der Sorte Brent sieht keinen Deut besser aus, im Gegenteil: Der Kurs rutscht heute auf den tiefsten Stand seit Ende Mai und befindet sich die derzeit im freien Fall. Die nächsten Unterstützungen liegen hier im Bereich 33,60 USD und danach im Bereich um 29,11 USD. Da ist also noch reichlich Luft gehen Süden. Wenn man sich das Kurs-Debakel aus dem April in Erinnerung dürften auch hier die Händler vorerst nichts ins fallende Messer greifen wollen.

Wertpapierhandel – unabhängig und sicher: Handeln Sie jetzt direkt über Guidants!

Rohölpreise-im-freien-Fall-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Rohöl Sorte Brent (Chartanalyse Tageschart)