ROSS Stores (ROST / ISIN: US7782961038) : 30,37 $ (-0,88%)

    Aktueller Tageschart (log) seit März 2006 (1 Kerze = 1 Tag)

    Kurz-Kommentierung: Die ROSS Aktie erreicht heute den Widerstandsbereich des Abwärtstrends seit April 2004 und des Jahreshochs bei 30,42 - 31,04 $. Hier ist jetzt mit einem Rücksetzer zu rechnen, welcher mindestens bis 28,81 - 29,44 und darunter 26,60 und 27,60 $ gehen sollte. Alternativ bricht die Aktie direkt über 31,04 $ aus und läuft bis zum AllTimeHigh bei 32,86 $, bevor eine Zwischenkorrektur gestartet wird.

    Chart erstellt mit Qcharts


    ROSS Stores - Startschuss!

    05.10.2006 16:32

    ROSS Stores (ROST / ISIN: US7782961038) : 27,39 $ (+1,59%)

    Aktueller Tageschart (log) seit November 2005 (1 Kerze = 1 Tag)

    Kurz-Kommentierung: Die ROSS Aktie brach gestern dynamisch über die 26,60 $ Marke aus und schießt auch heute weiter in die höhe. Sollte sie im Zuge dieser dynamischen Ausbruchsbewegung nochmals bis 26,60 - 27,00 $ zurückfallen, würde sich eine spekulative Longchance mit nahem Stop Loss (z.B. 26,40 $) ergeben. Ein Tagesschluss unter 26,40 würde das kurzfristige Kaufsignal zunächst wieder neutralisieren und eine Abwärtskorrektur bis 25,22 - 25,39 und darunter ggf. 24,49 $ ermöglichen. Alternativ steigt die Aktie jetzt direkt bis 28,81 und darüber 30,4 $ an, bevor eine größere Zwischenkorrektur startet.

    Chart erstellt mit Qcharts


    ROSS Stores - Langfristig sehr aussichtsreich

    28.09.2006 18:51

    ROSS Stores (ROST / ISIN: US7782961038) : 25,53 $ (+0,15%)

    Aktueller Wochenlinienchart (log) seit Oktober 1988 zur Darstellung des übergeordneten Kursverlaufs

    Aktueller Wochenkerzenchart (log) seit April 2002 (1 Kerze = 1 Woche)

    Rückblick: Die ROSS Aktie befindet sich seit 1995 in einer stabilen Aufwärtsbewegung. Im Februar 2004 markierte die Aktie das AllTimeHigh bei 32,86 $. Seit dempendelt die Aktie oberhalb von 22,00 - 22,27 $ seitwärts, wobei sie im August 2006 das letzte mal an dieser Unterstützungszone nach oben hin abprallte. Im September erreichte sie den Widerstandsbereich aus Horizontalwiderstand und EMA50 bei 26,00 $ und startete dort eine Zwischenkorrektur. Das Chartbild ist akuell auf sämtlichen Zeitebenen neutral zu werten, so lang die Aktie innerhalb der übergeordneten Seitwärtsrange notiert.

    Charttechnischer Ausblick: Prinzipiell hat die Aktie jetzt die Chance auf eine Aufwärtsbewegung zum flachen Abwärtstrend (aktuell 30,45 $) bzw. zum AllTimeHigh bei 32,86 $, so bald sie per Tages-und Wochenschluss über den Widerstandsbereich bei 26,56 - 26,60 $ ansteigt. EIn Ausbruch über das AllTimeHigh bei 32,86 $ würde ein mittelfristiges Kaufsignal mit Zielen bei 43,00 - 46,00 $ auslösen. Die laufende Zwischenkorrektur sollte jetzt im Idealfall bei 24,72 - 24,85 bzw. 23,81 $ enden. Ein mittelfristiges Verkaufsignal wird aber erst bei einem signifikanten Rückfall per Wochenschluss unter 22,00 $ ausgelöst. Das Abwärtszile liegt dann bei 16,40 $.

    Chart erstellt mit Qcharts