Roth & Rau - WKN: A0JCZ5 - ISIN: DE000A0JCZ51

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 21,30 Euro

    Rückblick: Die Aktie von Roth & Rau fand im Dezember 2008 ein Tief bei 10,56 Euro. Dieses Tief unterbot sie März 2009 minimal, startete dann aber zu einer Rally auf 33,94 Euro. Dieses Hoch erreichte die Aktie im Januar 2010. Danach geriet der Wert wieder stark unter Druck. Er fiel beinahe auf das Tief aus dem Dezember 2008 zurück.

    Wenige Cent darüber drehte die Aktie Ende November 2010 wieder nach oben. Mitte April durchbrach sie den Abwärtstrend seit Januar 2010, was zu einem Rallyschub auf 24,18 Euro führte. Zunächst lief der Wert nach diesem Hoch ein wenig seitwärts, geriet aber im Juni unter Druck. Er fiel auf 18,35 Euro zurück. Damit setzte der Wert auf dem gebrochenen Abwärtstrend ab Januar 2010 auf. Die Abgaben sind also als Pullback zu werten.

    Seit letzter Woche zieht der Kurs der Aktie wieder an und nähert sich nun bereits dem Widerstand bei 22,11 Euro an.

    Charttechnischer Ausblick: Das Chartbild der Roth & rau Aktie macht einen bullischen Eindruck. In den nächsten Tagen und Wochen sind Gewinne bis 24,18 und 26,80 Euro zu erwarten.

    Sollte die Aktie allerdings deutlich unter 18,00 Euro abfallen, droht ein erneuter Rückfall in den Bereich um 10,56 Euro.

    Kursverlauf vom 15.08.2008 bis 20.07.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.