RWE - WKN: 703712 - ISIN: DE0007037129

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 29,27 Euro

    Rückblick: Die Aktie von RWE markierte im März 2003 ein Tief bei 17,60 Euro. Anschließend führte die Aktie die Rally im DAX jahrelang mit an und war einer der großen Gewinner. Sogar im Jahr 2007, als die Finanzkrise begann, zeigte der Wert noch lange Stärke. Erst im Januar 2008 markierte er sein aktuelles Allzeithoch bei 102,54 Euro.

    Nach diesem Hoch bildete der Wert jedoch eine SKS- Topformation aus. Diese vollendete er im September 2008 mit dem Fall unter die Nackenlinie und fiel danach auf 46,33 Euro ab. Von dort aus erholte er sich in einer bärischen Flagge bis an die Nackenlinie der SKS. Diese Flagge löste die Aktie im April 2010 nach unten auf, wodurch ein Kursziel bei ca. 35,00 Euro aktiviert wurde. Im Laufe des Abverkaufs deutete sich eine Ausdehnung in Richtung 30,00 Euro an. Dieses Ziel erreicht der Wert aktuell. Zudem trifft er nun auf die untere Begrenzung der Abwärtsbewegung seit Januar 2008. Diese liegt in der laufenden Woche bei 29,91 Euro.

    Die Aktie ist inzwischen extrem überverkauft. Der RSI nähert sich dem Wertebereich, den er auf Wochenbasis nur im Jahr 2003 angenommen hatte.

    Charttechnischer Ausblick: Die Aktie von RWE ist im Prinzip am Ziel des Abverkaufs angelangt und könnte somit nun in eine Bodenbildung übergehen oder sogar bereits nach oben abdrehen. Sollte sich die Aktie in den nächsten Tagen über 29,91 Euro behaupte, wonach es im Moment aber nicht aussieht, da die Aktie leicht darunter notiert, wäre eine Erholung bis zunächst 34,77 Euro möglich. Ein deutliches Signal für eine derartige Erholung liegt aktuell noch nicht vor.

    Sollte sich der Wert aber unter 29,91 Euro etablieren, könnte der Abverkauf in eine Übertreibungsphase übergehen. In einer derartigen Übertreibung wären Abgaben bis 22,36 oder sogar 17,60 Euro nicht ausgeschlossen. Ein Wochenschlusskurs unter 27,50 Euro wäre als Hinweis für den Eintritt in eine solche Phase zu sehen.

    Kursverlauf vom 28.07.2006 bis 09.08.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.