• RWE AG - Kürzel: RWE - ISIN: DE0007037129
    Kursstand: 40,320 € (XETRA) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • RWE AG - WKN: 703712 - ISIN: DE0007037129 - Kurs: 40,320 € (XETRA)

Mit 40,54 EUR hat die RWE-Aktie heute in der Spitze den höchsten Stand seit dem Jahr 2011 erreicht und damit die bullische Tendenz der letzten Monate fortgesetzt. Schon in der Godmode-PLUS-Analyse vom 11. Februar war angeklungen, dass sich die Aktie erfolgreich gegen den schwachen Gesamtmarkt stemmt und mit einem Ausbruch über 38,65 EUR bis 40,00 und 42,50 EUR ansteigen könnte(zu unserem Angebot Godmode PLUS erfahren Sie hier mehr).

Doch nach dem ersten Ausbruchsversuch folgte noch eine zwischengeschaltete Korrektur an die Unterseite des übergeordneten Aufwärtstrendkanals bei 35,50 EUR, von der die RWE-Aktie aber schon gestern massiv nach oben abprallte.

Nächste charttechnische Ziele bei 42,50 und 43,50 EUR

Der heutige Ausbruch überwindet die Oberseite dieses Trendkanals und hat damit direkt die oben angesprochene 42,50-EUR-Marke zum Ziel. Darüber treffen sich bei rund 43,50 EUR weitere mittelfristige Kursziele, an denen die Aktie nach Süden drehen könnte. Auf mittlere Sicht hat der heutige Ausbruch aber Potenzial bis an den Widerstand bei 46,17 EUR eröffnet. Hierbei handelt es sich um ein großes Abverkaufstief aus dem Jahr 2009.

Ausbruch und Rally über 37,55 EUR intakt

Gerade im aktuell fragilen Börsenumfeld ist auch bei einem solchen Anstieg Vorsicht geboten. Aber solange die RWE-Aktie nicht unter 37,55 EUR eingebrochen ist und damit auch das 61,8 %-Retracement der seit gestern laufenden Rally nicht unterschritten hat, ist diese Kaufwelle und der zugehörige Ausbruch intakt. Erst darunter sollte man mit einer mehrtägigen Korrektur bis 35,64 und 34,83 EUR rechnen.


Alles sofort verfügbar in Godmode PLUS: Exklusive und brandaktuelle Tradingsetups und Investmentideen, KnowHow-Artikel, Makroviews und fundamentales Research. Ab 9,99 Euro pro Monat. Jetzt Godmode PLUS testen!