• RWE AG - Kürzel: RWE - ISIN: DE0007037129
    Börse: XETRA / Kursstand: 34,580 €

Aus technischer Sicht ist das Chartbild der RWE-Aktie momentan höchst spannend. Verantwortlich dafür ist die Tatsache, dass die Aktie derzeit in ihrem mittelfristigen Widerstandsbereich um 34,64 EUR gehandelt wird. Dieser deckelt bereits seit Juli das Kursgeschehen. Anders aber als in den vergangenen Wochen hält sich die Aktie momentan in dieser schwierigen Umgebung relativ gut. Gestern attackierten die Käufer sogar noch einmal den Widerstandsbereich bei 35,25 EUR, wo man intraday aber zunächst scheiterte.

Mit Blick auf die kommenden Tage könnte es in der RWE-Aktie zu einem bullischen Ausbruch kommen. Sollten 35,25 EUR nachhaltig geknackt werden, könnte der Kurs zunächst weiter in Richtung 38 EUR durchstarten. Oberhalb dessen bestünde kurzfristig weiteres Potenzial auf 40-42 EUR und läuft es mittelfristig richtig gut, könnte man sogar den Bereich bis hin zu fast 50 EUR ansteuern. Vorsicht ist hingegen geboten, sollten die ersten Widerstände beginnend ab 33,40 EUR bärisch gebrochen werden. Zumindest der aktuelle Rallyversuch wäre dann gescheitert und die Käufer müssten es von einem tieferen Niveau aus noch einmal probieren.

Widerstände: 35,25+36,50/38,00

Unterstützungen: 33,40+32,50+32,00

Drei Musterdepots, 12 Experten, innovative Widgets: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt abonnieren!

RWE-Diese-Hürde-muss-überwunden-werden-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
RWE AG Aktie