RWE WKN: 703712 ISIN: DE0007037129

    Intradykurs: 78,06 Euro

    Aktueller Tageslinienchart (log) seit 08.05.2006 zur Darstellung des übergeordneten Kursverlaufs

    Aktueller Tageschart (log) seit 08.05.2006 (1 Kerze = 1 Tag)

    Rückblick: Die RWE Aktie markierte am 22.02.2006 ein damaliges Allzeithoch bei 74,70 Euro. Danach kam es zu einer Konsolidierungsbewegung. Diese lief innerhalb einer inversen SKS ab. Die SKS tritt hier ausnahmsweise als Fortsetzungsformation auf und nicht wie normalerweise als Bodenformation. Am 02.10.2006 brach die Aktie über die Nackenlinie der SKS aus. 2 Handelstage später erfolgte der Ausbruch über das Februarhoch. Im gestrigen Handel erreichte die Aktie ein aktuelles Allzeithoch bei 78,69 Euro. Aus indikatorentechnischer Sicht ist die Aktie bereits wieder stark überkauft. Im 60min. Chart wurde das neue Hoch gestern von bärischen Divergenzen begleitet. Zudem zeigen die letzten Tageskerzen keine Aufwärtsdynamik mehr an, denn sie haben nur kleine Körper.

    Charttechnischer Ausblick: Im kurzfristigen Rahmen gibt es in der RWE Aktie einige Hinweise für eine bevorstehende Konsolidierung. Im Idealfall fällt die Aktie dabei in den Bereich 74,95-74,70 Euro zurück. Maximal wären Abgaben bis 72,64 Euro zu erwarten. Diese Konsolidierung würde übergeordnet noch einmal eine sehr gute Einstiegsgelegenheit mit sich bringen, da das langfristige Szenario Gewinne bis zunächst 90,00 und später 100,00-105,00 Euro vorsieht. Allerdings sollte die Aktie nicht mehr unter 72,64 Euro abfallen.

    Meldung: RWE verkauft Thames Water für 4,8 Mrd. GBP

    Der Essener Energieversorger RWE AG hat seine britische Wassertochter Thames Water an Kemble Water Limited, ein Konsortium unter der Führung von Macquarie´s European Infrastructure Funds, verkauft. Der Vorstand der RWE AG habe dieser Transaktion heute zugestimmt, teilte das Unternehmen am Montag nach Börsenschluss mit. Die Transaktion bedürfe aber noch der Zustimmung des Aufsichtsrats sowie der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden.

    Auf Basis des Kaufpreises von 4,8 Milliarden britischen Pfund und pro forma Nettofinanzverbindlichkeiten in Höhe von 3,2 Milliarden britischen Pfund beträgt der Transaktionswert 8,0 Milliarden britische Pfund. RWE erwartet aus dieser Transaktion einen Buchgewinn in Höhe eines mindestens mittleren dreistelligen Millionen-Euro-Betrags.

    Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken