RWE - WKN: 703712 - ISIN: DE0007037129

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 22,20 Euro

    Die Aktie von RWE steht seit Monaten unter starkem Verkaufsdruck. Mit dem Bruch der Unterstützung bei 25,97 Euro am 19. Juli ergab sich ein weiteres Verkaufssignal innerhalb dieser Abwärtsbewegung. Dieses Signal sollte einen Abverkauf auf das Tief aus dem Jahr 2011 bei 21,22 Euro auslösen. Diesem Tief näherte sich die Aktie auch deutlich an. Auf 21,82 Euro fiel sie nämlich bereits zurück. In den letzten Tagen stabilisierte sich der Wert leicht. Diese Stabilisierung ist bisher aber nur als Konsolidierung im Abwärtstrend zu werten. Daher ist weiter von einem Test des Tiefs bei 21,22 Euro auszugehen. Ein klares Kaufsignal ist aktuell weit entfernt. Erst ein Anstieg über 25,97 Euro wäre als ein solches Signal zu interpretieren.

    Kursverlauf vom 03.09.2012 bis 10.07.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    *****************************

    P.S. Die einschlägige Literatur zum Thema Markttechnik haben Sie bereits verinnerlicht? Dann lassen Sie sich doch jetzt von Markus Gabel aus der Theorie in die Praxis führen: Im Live-Seminar für fortgeschrittene Markttechniker am 19. und / oder 20.7.13 in Frankfurt am Main. Hier bleibt keine Frage zum markttechnischen Trading offen. Mehr Infos finden Sie hier.

    *****************************

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.