RWE - WKN: 703712 - ISIN: DE0007037129

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 43,18 Euro

    Die Aktie von RWE muss heute rein optisch einen massiven Kurseinbruch hinnehmen. Aktuell verliert die Aktie 6,62%. Allerdings ist drin der Dividendenabschlag in Höhe von 3,50 Euro je Aktie enthalten.

    Aus charttechnischer Sicht sieht die Situation aber kritisch aus. Die Aktie befindet sich seit Januar 2008 in einer intakten Abwärtsbewegung. Dabei fiel die Aktie bisher auf ein Tief bei 42,25 Euro ab. Von dort aus erholte sich die Aktie bis in den Widerstandsbereich zwischen 46,33 und 47,65 Euro. Dort prallte die Aktie nach unten ab. Aktuell notiert sie nur noch wenig über dem Tief bei 42,55 Euro.

    Zwar muss es nun keineswegs gleich zu einem neuen Tief kommen. Aber in Kürze sollte die Aktie das Tief bei 42,25 Euro durchbrechen. Denn mittelfristig droht weiterhin ein Abverkauf auf ca. 35,00 Euro.

    Ein Anstieg über 46,33 - 47,65 Euro würde der Aktie zwar eine Rally in Richtung 52,00 und 55,88 - 56,49 Euro ermöglichen, aber in Sichtweite ist ein solcher Ausbruch nicht.

    Kursverlauf vom 08.09.2010 bis 21.04.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert