SAF Holland - WKN: A0MU70 - ISIN: LU0307018795

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 7,12 Euro

    Die Aktie von SAF Holland klettert seit Juni 2012 in einem lehrbuchmäßigen Aufwärtstrendkanal nach oben. Nachdem sie im Februar an dessen oberer Begrenzung scheiterte und abprallte, verteidigte sie im April gerade noch so den Aufwärtstrend. Die dadurch entstandene lange schwarze Wochenkerze wurde von den Bullen aber sofort mit einer noch größeren weißen Kerze gekontert. In dieser Woche geben die Käufer noch einmal richtig Gas und hieven die Aktie sogar über den Trendkanal. Die nun zu erwartende Aufwärtstrendverschärfung dürfte den Titel in den kommenden Wochen und Monaten auf ein Kursziel von 9,50 Euro tragen. Dort lag das Hoch des Jahres 2011.

    Bereits ein Rückfall unter die überschrittenen Widerstände bei 6,87 und 6,55 Euro wäre jetzt negativ zu werten. Aus Trendfolgesicht ergäben sich im mittelfristigen Kontext aber erst unter dem Tief bei 5,34 Euro Short-Signale.

    Kursverlauf vom 18.10.2010 bis 15.05.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.