• SAF-HOLLAND SE - Kürzel: SAFH - ISIN: DE000SAFH001
    Börse: XETRA / Kursstand: 6,720 €

Die SAF Holland Aktie hat es geschafft, zumindest was die Erholung seit dem Märztief angeht. Mit dem Anlaufen der 7,14 EUR letzte Woche wurde das Jahreshoch erreicht. Anleger atmen auf. Während der Aufwärtsbewegung wurde zuletzt ein einwandfreier rounding bottom ausgebildet, von dem aus die Kaufwelle gestartet wurde. Aktuell jedoch geht es in den letzten Tagen nicht mehr voran und es scheint als wollen Anleger zunächst ihre Gewinne sichern. Genau hier liegt die Chance.

Rücksetzer zum Clustersupport?

Würde der Anteilschein noch eimal kurzzeitig die Reise nach unten antreten und 6,10 EUR erreichen, so kommen hier eine Vielzahl von Unterstützungen zusammen, welche aus technischer Sicht eine tolle Reboundchance ergeben. EMA200, ehemalige Abwärtstrendlinie sowie eine klassische Unterstützung sind hier vorzufinden. Von hier aus könnten erneut mit Schwung Kursgewinne generiert und über die 7,14 EUR angestiegen werden. Über diesem Kurslevel liegt das nächste Ziel bei 7,87 EUR. Danach würde es zum offenen Gap vom 24.09. letzten Jahres gehen, welches bei 8,89 EUR liegt. Bleibt jedoch die angestrebte Korrektur aus, so würden die eben genannten Kursziele bereits ab Tagesschlusskursen über 7,14 EUR aktiviert werden. Alles in allem ist die Aktie also weiterhin fest in Bullenhand.

Das einzige was jetzt das Chartbild wieder eintrüben würde, wäre ein Rückfall unter 6,10 EUR. Durch den Bruch des dortigen Kumulationssupport könnte es zu weiteren Anschlussverkäufen kommen und das nächste Ziel würde 4,98 EUR lauten.

SAF-HOLLAND-Rücksetzer-als-Kaufgelegenheit-Chartanalyse-Johannes-Büttner-GodmodeTrader.de-1
SAF HOLLAND - Aktie

Weitere interessante Artikel:

LEONI - Die Bullen hissen die weiße Flagge

MORPHOSYS - Weiterhin im Korrekturmodus

Euch gefallen meine Analysen? Dann folgt mir und anderen Börsenexperten auf Guidants, dem Schwesterportal von Godmodetrader. Auf diesem Börsenportal könnt ihr euren eigenen Tradingdesktop erstellen, Charts bearbeiten, den Streams vieler Experten folgen, euch mit ihnen persönlich austauschen und vieles mehr. Hier geht's zu meinem persönlichen Stream.