• SAF HOLLAND S.A. - Kürzel: SFQ - ISIN: LU0307018795
    Börse: XETRA / Kursstand: 13,700 €
ANZEIGE

Nach einem Jahreshoch bei 15,43 EUR Ende Januar startete der Wert eine ausgedehnte Korrektur, welche ihn bis an die Unterkante des mittelfristigen Aufwärtstrendkanals zurückbrachte. Von dort prallt er leicht nach oben ab und drückt gegen die Widerstandsmarke bei 14,00 EUR.

Kann sich die Aktie wieder nachhaltig oberhalb von 14,00 EUR etablieren, wird eine neue Aufwärtswelle in Richtung 16,00 - 16,40 EUR möglich. Später liegt bei 19,35 EUR eine weitere Hürde. Nach unten hin wäre ein Rückfall unter 13,20 EUR kritisch zu werten und würde eine Fortsetzung der Abwärtskorrektur bis 14,40 - 12,69 EUR ermöglichen. Spätestens an diesem breiten Unterstützungsbereich sollten die Bullen wieder parat stehen.

SAF-HOLLAND-Was-nun-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
SAF Holland

„Das große GodmodeTrader-Handbuch“ geht in die nächste Runde! In Band 2 plaudern gleich sieben Top-Trader aus dem Nähkästchen und verraten Ihnen bewährte Strategien aus ihrem Handelsalltag. Neben dem klassischen Trading liegt ein weiterer Schwerpunkt auf Investments. Einsteiger wie Profis profitieren gleichermaßen von unserem Handbuch. Überzeugen Sie sich selbst! Die genauen Inhalte und eine Leseprobe finden Sie hier.