• SAFRAN - Kürzel: SEJ1 - ISIN: FR0000073272
    Börse: Lang & Schwarz / Kursstand: 121,900 €

Safran SA ist ein international tätiger Technologiekonzern. Die Geschäftsaktivitäten des Unternehmens sind in die Bereiche Luftfahrt, Raumfahrt und Weltraum, Verteidigung und Sicherheit gegliedert. Heute kommt es zum Dividendenabschlag in Höhe von 1,82 EUR je Aktie.

Seit einem Tief bei 6,59 EUR aus dem März 2009 befindet sich die Safran-Aktie in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Im September 2018 erreichte die Aktie ein Hoch bei 122,25 EUR. Nach einer Konsolidierung innerhalb eines bullischen Keils kam es ab Dezember zu einem neuen Rallyschub, der zu einem neuen Allzeithoch bei 130,00 EUR führte. Seit Ende April kommt es zu leichten Gewinnmitnahmen. Am Donnerstag fiel der Wert unter das alte Allzeithoch zurück. Am Freitag zog die Aktie zwar etwas an, konnte aber nicht über 122,25 EUR zurückkehren.

Mehr Charts. Mehr Desktops. Mehr Mobilität. Mehr Guidants. Ab 9 Euro im Monat. Jetzt Guidants PRO holen!

Die Konsolidierung der letzten Wochen dürfte in der Safran-Aktie noch etwas anhalten. Möglicherweise kommt es dabei zu Abgaben in Richtung 109,00-108,00 EUR, womit es zu einem Test der Aufwärtstrends seit November 2009 käme. Gelingt der Aktie eine Rückkehr über 122,25 EUR, dann wäre ein weiterer Rallyschub in Richtung 150,00 EUR möglich.

SAFRAN-Kurzfristig-auf-Konsolidierungskurs-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Safran-Aktie