Die Aktie von salesforce.com markierte nach einer langen Rally im September 2020 ein Allzeithoch bei 284,50 USD. Anschließend startete eine Korrekturbewegung, welche den Wert am 04. April 2021 auf ein Tief bei 201,51 USD führte.

Dort drehte die Aktie wieder nach oben. Am 28. Mai sprang die Aktie des SAP-Konkurrenten nach den Quartalszahlen über den Abwärtstrend seit September. Anschließend schloss der Wert aber sofort das Aufwärtsgap. Zuletzt zog der Aktienkurs wieder an, gestern kam es zum Ausbruch über das Hoch vom 28. Mai.

Kaufwelle kann weitergehen

Mit dem gestrigen Anstieg kam es zur Bestätigung des Ausbruchs über den Abwärtstrend seit September 2020. Damit hat sich der Aktie weiteres Aufwärtspotenzial eröffnet. Ein Anstieg an das Allzeithoch scheint möglich. Ein Rückfall auf Tagesschlusskursbasis unter den230,24 USD wäre allerdings ein Rückschlag für die Bullen und würde auf Abgaben bis zum Aufwärtstrend seit März 2021 bei aktuell ca. 212,78 USD hindeuten.

Zusätzlich lesenswert:

ADOBE - Aktie bricht auf neues Allzeithoch aus

SALESFORCE-COM-Rally-läuft-an-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
salesforce.com Inc.
Die Trader Ausbildung: Weil auch Trading erlernt werden muss! 16 Wochen Betreuung, Video-Coaching, selbstbestimmtes Lerntempo, 4-wöchige Trading-Phase und Abschlusstest. Nehmen Sie Ihre Trading-Ausbildung jetzt in die Hand! Jetzt abonnieren