• Salzgitter AG - Kürzel: SZG - ISIN: DE0006202005
    Börse: XETRA / Kursstand: 37,260 €

Die Unterstützungszone bei 39,50 - 39,70 EUR wird in dieser Woche widerstandslos unterschritten, was zu weiteren Verkäufen führt. Bei 35,77 - 36,42 EUR liegt jetzt die zentrale Unterstützungszone, von wo aus technische Gegenbewegungen nach oben hin zu erwarten wären. Im besten Fall erfolgt in Kürze ein Rücklauf bis 39,50 - 39,70 EUR. Wie es danach wieter geht ist momentan offen.

Eine Rückkehr über 40,00 EUR würde größeres Erholungspotenzial in Richtung 43,00 - 43,80 EUR freisetzen. Kommt es jedoch zu einem nachhaltigen Rückfall unter 35,50 EUR, ist eine Fortsetzung der Abwärtsbewegung in Richtung des offenen Gaps vom 23. Juni 2016 zwischen 34,55 und 34,87 EUR zu erwarten.

SALZGITTER-rutscht-immer-weiter-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Salzgitter AG Chartanalyse