• SAP SE - Kürzel: SAP - ISIN: DE0007164600
    Börse: XETRA / Kursstand: 120,320 €

Das zuletzt hier an dieser vorgestellte bullische Szenario für den DAX30-Wert ist bislang nicht in die Gänge gekommen. Wie ist die aktuelle Chartsituation zu bewerten?

Besteht hier weiterer Korrekturbedarf?

Der impulsive Rücksetzer aus dem vergangenen Handelsmonat nach dem neuen Jahreshoch oberhalb der 127 EUR-Marke hat den Bullen den Wind erst einmal aus den Segeln genommen. Der ehemalige Unterstützungsbereich um 121/22 EUR fungiert nun als kurzfristig relevante Widerstandszone auf der Oberseite, wie ein Blick auf den Tageschart belegt.

Unterhalb dieser Zone (Tagesschlusskurs) muss hier in den kommenden Tagen jederzeit mit dem beginn einer zweiten korrektiven Abwärtswelle in den Bereich des übergeordneten Aufwärtstrendkanals gerechnet werden.

Dieser Bereich um den viel beachteten EMA200 im Tageschart bei aktuell knapp 115 EUR wäre ein ideales Korrekturziel und aller Voraussicht nach eine sehr attraktive Gelegenheit, in den weiterhin intakten Bullenmarkt einzusteigen. Erst Kurse unterhalb von 114 EUR trüben das langfristig bullische Chartbild zunehmend ein.

SAP-Aktie-hat-weiteres-Korrekturpotenzial-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
SAP Aktie Tageschart Chartanalyse

Elliott-Wellen-Theorie hoch 4: Mit Tiedje XXL profitieren Sie maximal von André Tiedjes legendären Prognosen. Sichern Sie sich seine 4 Trading-Services PLUS exklusive DAX-Aktien-Analysen in einem Paket. Natürlich zum absoluten Vorzugspreis. Jetzt Tiedje XXL abonnieren