• SAP SE - Kürzel: SAP - ISIN: DE0007164600
    Börse: XETRA / Kursstand: 132,340 €

Die SAP-Aktie befindet sich in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Am 20. Februar 2020 markierte die Aktie ein Allzeithoch bei 129,58 EUR.

Widerstände: 134,86 + 143,20 + 158,00

Unterstützungen: 129,58 + 124,32 + 114,86

Anschließend kam es zu einem massiven Abverkauf auf 82,13 EUR. Mit diesem Tief testete der Wert seinen langfristigen Aufwärtstrend seit dem Oktober 2002. Am 06. Juli 2020 gelang erstmals ein Ausbruch über das Hoch aus dem Februar 2020. Anschließend kletterte der Aktienkurs auf das aktuelle Rekordhoch bei 143,20 EUR. Seitdem konsolidiert der Wert. Dabei fiel er am Mittwoch zum zweiten Mal auf die Unterstützung durch das alte Allzeithoch bei 129,58 EUR zurück. Gestern löste sich die Aktie mit einer weißen Kerze von dieser Marke.

Kaufwelle könnte starten

Damit ergibt sich in der SAP-Aktie erneut die Chance auf eine Rally. Diese könnte zu Gewinnen in Richtung 143,20 EUR führen. Im Falle eines Ausbruchs darüber, wäre sogar ein Anstieg in Richtung 158,00-158,50 EUR möglich. Sollte der Wert allerdings per Tagesschlusskurs unter 129,58 EUR abfallen, würde eine Fortsetzung der Konsolidierung seit 21. Juli drohen. Dabei könnte die Aktie in Richtung 114,86 EUR abfallen.

-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
SAP

-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-2

Tipp: Als Godmode PLUS -Kunde sollten Sie auch Guidants PROmax testen. Es gibt dort tägliche Tradinganregungen, direkten Austausch mit unseren Börsen-Experten in einem speziellen Stream, den Aktien-Screener und Godmode PLUS inclusive. Analysen aus Godmode PLUS werden auch als Basis für Trades in den drei Musterdepots genutzt. Jetzt das neue PROmax abonnieren!