• SAP SE - Kürzel: SAP - ISIN: DE0007164600
    Börse: XETRA / Kursstand: 103,500 €

Die Aktie von SAP erreichte am 15. Juni 2018 ein Allzeithoch bei 105,28 EUR. Seit diesem Hoch konsolidiert die Aktie auf hohem Niveau seitwärts. Diese Konsolidierung lässt sich in einem aufsteigenden Dreieck eingrenzen. Am 06. September testete die Aktie die untere Begrenzung dieses Dreiecks. Seitdem zieht SAP deutlich an. Bis zum Widerstand bei 105,28 EUR ist zwar noch etwas Platz, aber nicht mehr viel.

SAP nähert sich damit einer mittelfristig entscheidenden Hürde. Ein Ausbruch darüber wäre ein neues Kaufsignal innerhalb der langfristigen Rally. Im ersten Schritt könnte SAP dann in Richtung 115 EUR klettern. Ein Scheitern am Widerstand bei 105,28 EUR wäre zunächst nicht dramatisch. Denn dann wäre „nur“ mit einem erneuten Rücksetzer an die untere Begrenzung des Dreiecks zu rechnen. Dieses Scheitern würde im übrigens nichts daran ändern, dass die Bewegung seit 15. Juni bullisch ist.

SAP-Der-Bulle-bereitet-sich-vor-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
SAP-Aktie