• SAP SE - Kürzel: SAP - ISIN: DE0007164600
    Börse: XETRA / Kursstand: 123,140 €

Das Fazit der jüngsten Betrachtung (Pfeil türkis im Tageschart unten) vom vergangenen Dienstag ("SAP - Aktie klettert auf höchsten Stand seit Februar") lautete wie folgt: "Vielmehr muss in den kommenden Handelstagen mit dem Beginn einer Konsolidierung zurück an die Aufwärtstrendlinie im Tageschart gerechnet werden. Dort bietet sich dann unter Umständen ein erneuter Einstieg an. Bis dahin heißt es hier vorerst, die Gewinne zu realisieren und die Seitenlinie aufzusuchen."

Die Aktie gab nach der Analyse erwartungsgemäß nach und setzte Richtung Aufwärtstrend im Tageschart zurück. Dieser hat gehalten und war die Stabilisierung der jüngsten Erholungsbewegung.

Diese kann sich zeitlich und preislich in den kommenden Tagen noch weiter ausdehnen, ein mögliches Ziel auf der Oberseite ist der Bereich um 130 EUR.

Erst unterhalb der Aufwärtstrendlinie im Tageschart müssten die Bullen sich größere Gedanken machen, bis dahin bleibt mittelfristig alles in Butter.

Live-Trading oder Ausbildung? DAX oder Dow Jones? Handeln mit Anleitung oder auf eigene Faust? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren

SAP-Gewinnmitnahmen-zur-rechten-Zeit-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
SAP Aktie (Chartanalyse Tageschart)