• SAP SE - Kürzel: SAP - ISIN: DE0007164600
    Börse: XETRA / Kursstand: 73,130 €

SAP startete nach einer langen und dynamischen Rally im Dezember 2015 nach dem Allzeithoch bei 75,75 EUR zu einer Korrekturbewegung. Dabei fiel der Wert auf ein Tief bei 64,62 EUR zurück. Nach diesem Tief aus dem Februar 2016 lief die Aktie zunächst seitwärts. Am 24. Mai durchbrach sie ihren Abwärtstrend seit Dezember 2016. Seitdem legt die Aktie des Softwarekonzerns weiter zu. Auch der Widerstand bei 72,16 EUR wurde inzwischen durchbrochen.

Damit hat sich das Chartbild der SAP-Aktie in den letzten Tagen weiter verbessert. Kurzfristig sind Gewinne bis ca. 75,75 EUR und später sogar in Richtung 82,50 EUR sind möglich. Ein Rückfall in den gebrochenen Abwärtstrend sollte aber vermieden werden, da ansonsten eine Verkaufswelle starten könnte.

SAP-Kaufwelle-rollt-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
SAP - intraday2