• SAP SE - Kürzel: SAP - ISIN: DE0007164600
    Börse: XETRA / Kursstand: 120,920 €

Das Fazit der jüngsten Betrachtung (Pfeil türkis im Tageschart unten) vom 25. Mai ("SAP - Das sieht konstruktiv aus") lautete wie folgt: "Hier konsolidierten die Titel des DAX-Wertes in den vergangenen Wochen innerhalb einer bullisch zu interpretierenden Flaggenformation. Diese Chartformation wird nach einem vorherigen Kursanstieg in der Regel gen Norden hin aufgelöst.Heute nun steigt die Aktie impulsiv aus der Formation gen Norden hin an und schickt sich an, den EMA200 im Tageschart zu überwinden. Gelingt dies, würde ein prozyklisches Kaufsignal generiert. In dem Falle wäre in den kommenden Tagen und Wochen ein erneuter Anlauf an die Jahreshochs denkbar. Sollte der Ausbruch gelingen, darf die Aktie im Anschluss nicht mehr unter den EMA50 im Tageschart abrutschen. In dem Falle würde sich das Chartbild sofort wieder eintrüben."

Nach der Analyse legte die Aktie der Walldorfer Softwareschmiede in den vergangenen Handelstagen wenig überraschend stetig zu. Nach einer nun zunächst favorisierenden Zwischenkonsolidierung - dürfte sich die Aktie weiter auf den Weg Richtung 130 EUR-Marke machen.

Lediglich Kurse unterhalb des Bereichs 107 bis 108 EUR trüben das kurzfristig weiter bullische Chartbild wieder entscheidend ein.

Elliott-Wellen-Theorie hoch 4: Mit Tiedje XXL profitieren Sie maximal von André Tiedjes legendären Prognosen. Sichern Sie sich seine 4 Trading-Services PLUS exklusive DAX-Aktien-Analysen in einem Paket. Natürlich zum absoluten Vorzugspreis. Jetzt Tiedje XXL abonnieren

SAP-Update-Aktie-läuft-an-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
SAP Aktie (Chartanalyse Tageschart)