• Sartorius AG - Kürzel: SRT3 - ISIN: DE0007165631
    Börse: XETRA / Kursstand: 277,800 €

Die Sartorius-Aktie zählte in den vergangenen Monaten zu den großen Gewinnern der Coronavirus-Krise und kletterte nach der Abwärtskorrektur im März schnell auf neue Allzeithochs. In einem steilen Aufwärtstrendkanal verteuerte sich das Papier auf einen neuen Rekordwert bei 339 EUR in der vergangenen Handelswoche, bevor eine größere Zwischenkorrektur startete. Dabei kommt es nach den Abgaben am Freitag auch heute zu einer Verkaufswelle, mit der die Aktie ein kleines Doppeltop als obere Umkehrformation aktiviert. Wir beleuchten das kurzfristige Chartbild und zeigen mögliche Trading-Setups.

UBS stuft Sartorius von Neutral auf Sell ab und erhöht das Kursziel von €207 auf €212.

Quelle: Guidants News

Erste Kaufzone erreicht

Im heutigen Tief erreicht der Wert das obere Ende der ersten Unterstützungszone bei 264 - 274 EUR. Hier verläuft auch der EMA50. Im sehr bullischen Szenario dreht die Aktie bereits hier wieder nach oben, weshalb erste Longpositionierungen ab jetzt interessant werden könnten.

Das erste Tradingziel liegt bei 298 - 300 EUR. Geht es nachhaltig darüber, wäre das Doppeltop, dessen rechnerisches Ziel bereits erreicht ist, negiert. Dann könnte ein Anstieg zum Allzeithoch bei 339 und darüber hinaus zur Oberkante des langfristigen Aufwärtstrendkanals bei rund 370 - 375 EUR folgen.

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 13 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inclusive Aktien-Screener und Godmode PRO. Jetzt testen!

Absicherungen für Longtrades könnten unterhalb von 263 EUR per Tagesschlusskurs erfolgen. Fällt die Aktie darunter, sind Abgaben zur unteren Unterstützungszone bei 241 - 244 EUR denkbar. Dort könnten sich dann ggf. weitere, antizyklische Einstiegschancen mit Zielen bei 273 und Absicherungsmöglichkeiten unterhalb von 239 EUR bieten.

Auch interessant:

INFINEON - Wann werden die Bullen eingebremst?

SARTORIUS-Kursrutsch-nach-Abstufung-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Sartorius AG Vorzugsaktien