• Sartorius AG - Kürzel: SRT3 - ISIN: DE0007165631
    Börse: XETRA / Kursstand: 290,600 €

Die Aktie von Sartorius zeigte sich zuletzt in einer sehr starken Verfassung. Am 16. März markierte die Aktie ein Tief bei 164,20 EUR. Anschließend startete eine Rally, die am 20. April zum Ausbruch über das bisherige Allzeithoch bei 243,20 EUR führte. Am 04. Mai näherte sich der Wert diesem Hoch noch einmal von oben an und drehte knapp darüber wieder nach oben ab. Anschließend kletterte er auf das aktuelle Allzeithoch bei 301,60 EUR. Dieses Hoch stammt vom Mittwoch. Dabei notierte er minimal über einer oberen Pullbacklinie, welche den Kursverlauf bereits seit dem Jahr 2013 auf der Oberseite begrenzt. An dieser Trendlinie kommt der aktuelle Run ins Stocken.

Jetzt Konsolidierung?

Damit könnte nun eine mehrtägige Konsolidierung einsetzen. Abgaben in Richtung 273,00 EUR oder sogar 243,20 EUR wären dabei möglich. Anzeichen für eine mittelfristige Topbildung lassen sich bisher aber nicht ausmachen. Sollte die Aktie jedoch stabil über 301,60 EUR ausbrechen, bestünde die Chance auf eine weitere Rally in Richtung 385,83 EUR.

Zusätzlich lesenswert:

AURUBIS - Das wird eng für die Bullen

BAYER - Wichtige Unterstützung in Gefahr

GEA GROUP - Wie werden die Zahlen aufgenommen?

SARTORIUS-War-es-das-zunächst-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
sartorius