• Schaeffler AG - Kürzel: SHA - ISIN: DE000SHA0159
    Börse: XETRA / Kursstand: 6,885 €

Wer hätte das gedacht? Über zwei Monate hat es sich hingezogen, schlussendlich ist die Aktie von Schaeffler doch noch weiter zurückgefallen und in der Zielzone zwischen 6,94 und 6,80 EUR angekommen. Die jüngsten Entwicklungen werden den Bullen aber nicht gefallen.

Denn von einer Stabilisierung, geschweige denn von einer technischen Gegenbewegung, ist derzeit nichts zu sehen. Die Aktie befindet sich folglich in einer äußerst brenzligen Situation. Denn setzt sich die Abwärtsbewegung fort, droht unter 6,80 EUR ein Test der maßgeblichen Aufwärtstrendlinie seit dem Coronacrashtief bei derzeit rund 6,55 EUR. Wiederum darunter dürften sich die Bären in Richtung 6,14 bis 6,07 EUR austoben.

Auf der Oberseite stellt sich Erholungen nun ein ganzes Bollwerk an Widerständen im Bereich 7,20 bis 7,30 EUR in den Weg. Solange diese Barrieren bestehend aus den beiden EMAs50 und 200 wie auch der Abwärtstrendlinie seit Juli aktiv sind, zeigt der Weg des geringeren Widerstands abwärts.

Fazit: Die Sell-off-Gefahr in der Aktie steigt, da sich der Verkaufsdruck immer weiter intensiviert. Investierte Anleger achten auf den Supportbereich zwischen 6,94 und 6,80 EUR wie auf die langfristige Aufwärtstrendlinie bei derzeit rund 6,55 EUR.

Jahr 2020 2021e* 2022e*
Umsatz in Mrd. EUR 12,60 14,09 15,17
Ergebnis je Aktie in EUR -0,64 1,11 1,25
KGV - 6 6
Dividende je Aktie in EUR 0,25 0,45 0,50
Dividendenrendite 3,63 % 6,53 % 7,26 %
*e = erwartet
SCHAEFFLER-Die-Situation-spitzt-sich-zu-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Schaeffler-Aktie

Ich trade seit einiger Zeit nur mehr über Guidants. Denn dort analysiere ich auch meine Basiswerte. Der Handel ist kinderleicht. Über Guidants mit dem Broker verbinden, Session TAN vergeben und loslegen! Ohne Mehrkosten und mit einer spürbaren Zeitersparnis! Alle Infos zum Handel über Guidants erfahren Sie hier. Schauen Sie sich in diesem Zusammenhang unbedingt auch unseren neuen Zertifikate-Modus im Charting an. So leicht ging Derivate-Trading noch nie von der Hand!