• Schaeffler AG - ISIN: DE000SHA0159
    Börse: XETRA / Kursstand: 9,684 €

Seit Anfang des Jahres dominieren bei der Schäffler-Aktie eindeutig die Bären. Denn nach einem Jahreshoch am 19. Januar bei 16,78 EUR konnten die Verkäufer den Kurs bis auf 8,42 EUR drücken. Das entspricht nahezu exakt einer Kurshalbierung.
Aktuell stehen die Wertpapiere knapp unter der 10,00 EUR-Marke. Knapp über dieser runden Marke hat die Aktie eine erste breite Widerstandszone. Von dieser scheint der Wert schon bärisch abzuprallen.
Da jedoch am 7. November neue Quartalszahlen erwartet werden, könnten diese noch für einen Schub bis ca. 11,00 EUR sorgen. Dort befindet sich dann allerdings die nächste markante Widerstandszone. Eine Fortsetzung der Abwärtsbewegung ist dann dort sehr wahrscheinlich.
Erst ein Ausbruch auf Tagesschlusskursbasis über 11,30 EUR würde für ein handfestes Kaufsignal sprechen.


SCHAEFFLER-Erholungspotential-bereits-ausgeschöpft-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Schaeffler AG