Schneider Electric - WKN: 860180 - ISIN: FR0000121972

    Börse: Euronext in Euro / Kursstand: 98,88 Euro

    Rückblick: Die Aktie von Schneider Electric startete am 31. Oktober 2008 eine langfristige Aufwärtsbewegung. Diese Aufwärtsbewegung führte die Aktie von 38,84 Euro bis Anfang April 2011 auf ein Hoch bei 123,65 Euro. Die Aktie durchbrach also ihr altes Allzeithoch aus dem Jahr 2007 bei 110,26 Euro.

    Nach dem hoch aus dem April lief der Wert zunächst seitwärts und zwar oberhalb von 110,26 Euro. Mit dem Bruch dieser Marke in der vorletzten Woche geriet der Wert stark unter Druck und fiel auf die wichtige Unterstützung bei 93,60 Euro zurück. Dort liegt ein wichtiges Zwischenhoch in der Rally seit Oktober 2008. Bisher kann der Wert diese Marke halten.

    Charttechnischer Ausblick: Solange die Aktie von Schneider Electric per Wochenschlusskurs über 93,60 Euro notiert, besteht die Chance auf eine Erholung in Richtung 110,26 Euro.

    Sollte die Aktie aber unter 93,60 Euro abfallen, dann droht eine Verkaufswelle in Richtung 78,50 Euro und damit auf den Aufwärtstrend seit Oktober 2008.

    Kursverlauf vom 21.03.2010 bis 29.07.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.