Die Aktie der Deutschen Beteiligungs AG konnte sich in den vergangenen Monaten wie in der Analyse SDAX-Aktie im Raketen-Modus erwartet sehr positiv entwickeln und das erste Aufwärtsziel bei 41,70 - 42,00 EUR erreichen. Unterhalb davon pendelte sich der Wert dann zuletzt seitwärts ein. In dieser Woche zeigen sich die Käufer wieder, unter hohen Umsätzen wird der Wert an die Jahreshochs und damit an den Horizontalwiderstand bei 41,50 - 42,00 EUR gezerrt. Dieser Preisbereich bildet den zentralen Trigger für die Bullen, hier könnte sich jetzt die Marschrichtung für die kommenden Monate entscheiden.

Ausbruch eröffnet großes Potenzial

Die Käufer hätten gute Chancen, im Zuge der mittelfristigen Rally weitere Akzente zu setzen und eine neue Aufwärtswelle zu provozieren. Klettert das Papier nachhaltig über 42 EUR, ist Platz nach oben bis zunächst rund 47 EUR und später bis zum 2018er Hoch bei 52,30 EUR.

Exklusive Streams, innovative Widgets, spezielle Funktionen: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt 14 Tage kostenlos testen!

Auf der Unterseite findet die Aktie weiterhin gute Unterstützung bei 37 - 38 EUR. So lange dieser Support verteidigt werden kann, bleiben bullische Verlaufsszenarien erste Wahl.

Auch interessant:

COMMERZBANK - Ausbruchsversuch nach Zahlen?

SDAX-Aktie-vor-neuem-Rallyschub-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Deutsche Beteiligungs AG