SDAX: 4730,72 Punkte

Aktueller Wochenchart (log) 03.10.2003 (1 Kerze = 1 Woche)

Rückblick: Der SDAX markierte im Mai 2006 sein aktuelles Allzeithoch bei 5471,34 Punkten. Danach fiel der Index auf eine dicken Unterstützungszone um das 38,2% Retracement bei 4400,99 Punkten bzw. eine ehemalige obere Begrenzung ab. Auf dieser Zone zeichnet sich ein Doppelboden ab. Der Index verharrt seit vorletzter Woche unter der Nackenlinie des Doppelbodens bei 4750,00 Punkten.

Charttechnischer Ausblick: Steigt der SDAX per Wochenschlusskurs über 4750,00 Punkte an, kommt es zu einem Kaufsignal, das den Index auf das Allzeithoch bei 5471,34 Punkte führen sollte. Bricht der Index über dieses aus, ist der Weg bis zum langfristigen Ziel bei ca. 7600,00 Punkten frei. Der Index könnte durchaus noch einmal auf 4400,99 Punkte abfallen und dann erst über 4750,00 Punkte ausbrechen. Dann würde anstatt eines Doppelbodens ein Mehrfachboden ausgebildet, was aber nichts am grundsätzlichen Chartbild ändert. Ein Wochenschlusskurs unter 4400,99 Punkten ist aber strikt zu vermeiden. In diesem Falle wäre nämlich die Bodenbildung gescheitert.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken