DEUTZ AG WKN: 630500 ISIN: DE0006305006

    Kurs: 4,08 Euro

    Aktueller Tageschart (log) seit 15.03.2005 (1 Kerze = 1 Tag)

    Kurz-Kommentierung: Die DEUTZ Aktie fiel gestern unter den Aufwärtstrend seit August 2004 bei 4,18 Euro und neutralisierte damit das kurzfristig bullische Chartbild. Aktuell notiert die Aktie im Bereich der Nackenlinie einer bärischen SKS als obere Umkehrformation bei 4,08 Euro, deren Kursziel bei Vollendung im Bereich 3,38 Euro liegt. Bei 3,97 - 3,99 Euro befindet sich jedoch eine massive Unterstützungszone aus exp. GDL 200 (EMA200), Unterkante der Bullenflagge und Horizontalunterstützung bei 3,97 - 3,99 Euro. Nun stellt sich die Frage, welches Szenario sich durchsetzen wird: Die bullische Flagge oder der bärische Trendbruch plus bärische SKS. Damit ist das Chartbild zunächst neutral einzustufen, so lange die Aktie in der Spanne 3,97 - 4,44 Euro notiert. Ein erstes positives Signal wäre das Überwinden der exp. GDL 50 (EMA50) bei 4,33 Euro.

    Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


    11.10.2005 - 08:39

    SDAX: DEUTZ - Bereit für nächsten Aufwärtsschub

    DEUTZ AG WKN: 630500 ISIN: DE0006305006

    Kursstand: 4,30 Euro

    Aktueller Tageschart (log) seit 02.06.2005 (1 Kerze = 1 Tag)

    Kurz-Kommentierung: Die DEUTZ Aktie prallt nach kurzzeitigem Überwinden doch zunächst am Horizontalwiderstand bei 4,44 Euro nach unten ab. Im Tief des vergangenen Donnerstag wurden dann auch 61,8% der Aufwärtsbewegung seit Ende September korrigiert, womit prinzipiell die nächste Aufwärtsbewegung starten kann. Das Überwinden der exp. GDL 50 (EMA50) bei 4,36 Euro generiert ein kleines Kaufsignal, entscheidend wird dann das Verhalten am Horizontalwiderstand bei 4,44 Euro.

    Wiederholung: Ein Ausbruch darüber sollte die Aktie schnell in den Bereich der Jahreshochs bei 4,80 - 4,85 Euro bringen. Oberhalb von 4,85 Euro wird ein mittelfristiges Kaufsignal mit erstem Kursziel bei 5,93 Euro generiert. Nach unten hin neutralisiert der Bruch des Aufwärtstrend seit August 2004 bei aktuell 4,11 Euro den bullischen Ansatz kurzfristig. Kritisch wird es jedoch erst unterhalb des Unterstützungsbereich aus exp. GDL 200 (EMA200) und Horizontalunterstützung bei 3,96 - 3,99 Euro.

    Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken

    [Link "Klicken Sie bitte hier, um die umfassende Vorgänger-Trendcheckserie einzusehen." auf www.godmode-trader.de/... nicht mehr verfügbar]