DYCKERHOFF AG WKN: 559103 ISIN: DE0005591036

    Intradaykurs: 25,00 Euro

    Aktueller Wochenchart (log) seit 07.11.2003 (1 Kerze = 1 Woche)

    WERBUNG

    Diagnose: Die DYCKERHOFF Aktie fiel vom AllTimeHigh bei 39,62 Euro am im Juni 1998 bis auf 3,90 Euro im März 2003. Seit dem stieg die Aktie in einer imposanten Ralley bis auf 28,15 Euro im März 2005, wo eine Korrektur bis an den horizontalen Unterstützungsbereich bei 21,30 Euro folgte. Anfang September sprang die Aktie wieder nach oben über die exp. GDL 50 (EMA50) auf Tages- und Wochenbasis sowie die exp. GDL 200 (EMA200) auf Tagesbasis und korrigierte seit dem seitwärts. Das übergeordnete Chartbild ist bullisch, die Aktie notiert oberhalb wichtiger GDL und Trendlinien.

    Prognose: Heute erwacht die Aktie aus der wochenlangen Seitwärtsphase und springt über den Horizontalwiderstand bei 24,40 Euro und löst damit ein kurzfristiges Kaufsignal aus. Wird dieses Niveau per Wochenschluss gehalten, sollte die Aktie in den kommenden Wochen das Jahreshoch bei 28,15 Euro anlaufen. Darüber sollte sich die mittelfristige Rallye wieder beschleunigen. Das nächste Ziel wäre das AllTimeHigh bei 39,62 Euro. Kurzfristig sollte die Aktie nicht mehr signifikant unter die exp. GDL 50 (EMA50) Wochen- und die exp. GDL 200 (EMA200) auf Tagesbasis bei 23,38 - 23,50 Euro zurückfallen, um den bullischen Ansatz nicht zu gefährden. Abgaben bis zunächst 21,30 Euro und dann in den Unterstützungsbereich bei 20,16 - 20,40 Euro und ggf. an die Horizontalunterstützung bei 19,25 Euro werden dann wahrscheinlich. Erst darunter trübt sich das mittelfristig bullische Chartbild vorübergehend ein.

    Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken