Grenkeleasing WKN: 586590 ISIN: DE0005865901

    Intradaykurs: 54,89 Euro

    Aktueller Wochenchart (log) seit 07.11.2003 (1 Kerze = 1 Woche)

    Rückblick: In dem im Premiumbereich am 27.01.2006 veröffentlichten Check billigten wir der GRENKELEASING Aktie bei einem Kurs von 47,50 Euro ca. 37% Aufwärtspotenzial zu und benannten ein charttechnisches Kursziel bei 65,20 Euro. Erreicht hat die Aktie dieses Ziel noch lange nicht, aber sie legte bereits ein gutes Stück Weg hin zu diesem Ziel zurück. In den letzten Wochen bewegt sich die Aktie eher langsam nach oben, in dieser Woche bekommt sie einen deutlichen Schub. Sie steigt nämlich mit einer langen weißen Kerze über eine steigende Widerstandslinie an, die sich seit November 2005 herausgebildet hatte. Diese Trendlinie liegt aktuell bei 53,38 Euro.

    Charttechnischer Ausblick: Solange die GRENKELEASING Aktie nun per Wochenschlusskurs über der aktuell bei 53,38 Euro steigenden Trendlinie notiert, ist von einer beschleunigten Aufwärtsbewegung bis 65,20 Euro auszugehen. Sollte die Aktie allerdings darunter zurückfallen, wäre ein nochmaliger Rückfall bis 45,90 Euro möglich und erst danach eine Höherbewertung bis 65,20 Euro.

    Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


    Exclusive Chartanalyse aus dem kostenpflichtigen GodmodeTrader.de Premiumbereich vom 27.01.2006 09:15

    SDAX: GRENKELEASING - Ca. 37% Aufwärtspotenzial

    Grenkeleasing WKN: 586590 ISIN: DE0005865901

    Intradaykurs: 47,50 Euro

    Aktueller Wochenlinienchart (log) seit 20.09.2002 zur Darstellung des übergeordneten Kursverlaufs

    Aktueller Wochenkerzenchart (log) seit 20.09.2002 (1 Kerze = Woche)

    Diagnose: Die GRENKELEASING Aktie markierte im Oktober 2002 ein Tief bei 8,11 Euro. Im März 2003 fiel die Aktie wieder fast auf dieses Tief zurück und ging dann in eine langfristigen Aufwärtsbewegung über. Ab einem Zwischenhoch bei 34,56 Euro aus dem Mai 2005 bildete die Aktie eine Pullbacklinie aus, welche sie Ende Juli 2005 überwand. Im November 2005 folgte dann der Ausbruch über das Allzeithoch bei 45,90 Euro. Seitdem bewegt sich die Aktie oberhalb dieser Marke seitwärts.

    Prognose: Solange die GRENKELEASING Aktie per Wochenschlusskurs über 45,90 Euro notiert, ist das Chartbild eindeutig bullisch. Die Ziele liegen bei 54,00 Euro, 59,60 Euro und dann sogar bei 65,20 Euro. Erst im Falle eines Wochenschlusskurses unter der exp. GDL 50 bei aktuell 40,99 Euro würden die bärischen Aspekte dominieren und die Aktie vermutlich in einer größere Korrektur zwingen.

    Meldung: Grenkeleasing erfüllt Gewinnprognose

    Die Grenkeleasing AG, ein Anbieter von Small-Ticket-IT-Leasing, hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2005 deutlich mehr verdient als im Jahr zuvor. Zudem wurde die eigene Prognose erfüllt.

    Wie die im SDax gelistete Gesellschaft am Freitag in Baden-Baden mitteilte, verbesserte sich das operative Ergebnis (EBIT) um 19 % gegenüber dem Vorjahr auf 46,8 Millionen Euro (Vj. 39,3 Millionen Euro). Der Gewinn nach Steuern erhöhte sich um 22,8 % auf 29 Millionen Euro (Vj. 23,6 Millionen Euro). Das Ergebnis je Aktie entspricht 2,13 Euro (Vj. 1,74 Euro). Das Unternehmen selbst hatte einen deutlich zweistelligen Gewinnanstieg in Aussicht gestellt.

    Wie bereits vorab berichtet, wuchs im Konzern das Neugeschäft - das ist die Summe der Anschaffungskosten neu erworbener Leasinggegenstände - im Vergleich zum Jahr 2004 von 363 auf 419 Millionen Euro in 2005. Das entspricht einem Wachstum des Neugeschäfts für das gesamte Jahr 2005 von 15,4 % gegenüber dem Vorjahr.

    Die Neugeschäftsmarge (Deckungsbeitrag 1), eine wichtige Kennzahl für die Rentabilität des Neugeschäfts stieg in 2005 auf 47,4 Millionen Euro, im Vergleichszeitraum betrug sie 39,9 Millionen Euro. Das entspricht einer Steigerung von 18,8 %.

    Der Jahresabschluss der Grenkeleasing AG weist in 2005 einen Bilanzgewinn von 46,9 Millionen Euro aus. Vorstand und Aufsichtsrat werden der Hauptversammlung am 9. Mai 2006 daher vorschlagen, für das Geschäftsjahr 2005 eine Dividende von 0,50 Euro je Aktie auszuschütten (2004: 0,40 Euro je Aktie).

    "2006 wollen wir durch beständiges und rentables Wachstum erneut beim Neugeschäft und Gewinn, zweistellige Zuwachsraten erreichen", beschreibt der Vorstandsvorsitzende Wolfgang Grenke die Ziele.

    Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken

    Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage