Jungheinrich WKN: 6219931 ISIN: DE0006219934

    Intradaykurs: 21,36 Euro

    Aktueller Wochenchart (log) seit 02.08.2002 (1 Kerze = 1 Woche)

    Diagnose/Prognose: Die JUNGHEINRICH Aktie erreichte im Januar 2004 ein Hoch bei 20,50 Euro. Danach fiel die Aktie in einem Trendkanal bis auf ein Tief bei 12,87 Euro ab, wobei es am Ende der Abwärtsbewegung noch zu einer Übertreibung nach unten kam, da die Aktie aus dem Trendkanals nach unten rausfiel. Seit diesem Tief befindet sich die Aktie erneut in einer mittelfristigen Aufwärtsbewegung und bricht in dieser Woche über das Hoch aus 2004 aus. Durch diesen Ausbruch hat sich die Aktie nun weiteres Aufwärtspotenzial verschafft. Solange sie nun per Wochenschlusskurs über 20,50 Euro notiert, hat sie Chancen auf einen Anstieg bis gut 35,00 Euro. Dieses Ziel ergibt sich nämlich, wenn man die Abwärtsbewegung in 2004 als klassische Bullflag einordnet.


    SDAX: JUNGHEINRICH - Im Plan

    Jungheinrich WKN: 6219931 ISIN: DE0006219934

    Intradaykurs: 18,51 Euro

    Aktueller Wochenchart (log) seit 28.02.2003 (1 Kerze = 1 Woche)

    Kurz-Kommentierung: Die JUNGHEINRICH Aktie hat nach dem Hoch in 2004 bei 20,50 Euro in einem Abwärtstrendkanal korrigiert. Im November 2004 fiel die Aktie kurzzeitig aus dem Kanal nach unten raus, stabilisierte sich aber oberhalb des 61,8% Retracements bei 12,47 Euro. Seitdem befindet sich die Aktie in einem mittelfristigen Aufwärtstrend innerhalb eines langfristigen, seit März 2003 bestehenden. Im März 2005 brach die Aktie aus dem Trendkanal nach oben aus. In den letzten Woche bewegte sich die Aktie oberhalb der Unterstützung bei 17,20 Euro seitwärts. Solange die Aktie diese Unterstützung auf Wochenschlusskursbasis verteidigt, kann die Aktie jederzeit das Hoch bei 20,50 Euro angreifen.

    Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


    02.06.2005 - 08:38

    SDAX: JUNGHEINRICH bestätigt Ausbruch

    Jungheinrich WKN: 6219931 ISIN: DE0006219934

    Kurs: 18,10 Euro

    Aktueller Wochenchart (log) seit 06.12.2002 (1 Kerze = 1 Tag)

    Kurz-Kommentierung: Die JUNGHEINRICH Aktie bewegte sich seit dem Ausbruch über den Abwärtstrendkanal, der sich nach dem Hoch aus dem Jahres 2004 gebildet hatte, seitwärts. Als untere Begrenzung dieser Seitwärtsbewegung diente die exp. GDL 50. Seit vorletzter Woche drückt die Aktie gegen das erste Hoch nach dem Ausbruch. Dieses Hoch liegt bei 17,20 Euro. In dieser Woche bricht die Aktie mit einer langen weißen Kerze darüber aus. Damit wird der Ausbruch aus dem Trendkanal bestätigt. Das nächste Ziel ist nun das Hoch aus dem letzten Jahr bei 20,50 Euro.

    Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken

    Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken

    Werden Sie Trading Master 2021/22! Das Börsenspiel des Jahres startet mit der neuen Staffel: Neben der Chance auf viele Preise im Gesamtwert von über 60.000 Euro erhalten Sie exklusives Trading-Know-how von renommierten Finanzexperten und es erwarten Sie viele großartige Neuerungen! Z.B. die Frage des Tages um Punkte zu sammeln. Außerdem können Sie ab sofort pro Spielphase Ihr Depot einmal komplett zurücksetzen! Jetzt anmelden!