Die Seagate-Aktie verweilte einige Zeit unterhalb ihres im Oktober markierten Allzeithochs bei 50,66 $. Die Keil-Formation versprach explosives Momentum, doch bislang konnte der Ausbruch auf ein neues Hoch nur wenige neue Käufer anlocken, deshalb schloss der Wert wieder am Ausbruchsniveau. Diese Schwäche darf man nicht ignorieren, aber man sollte eben auch nicht gleich das Handtuch werfen. Jedoch sollten investierte Anleger den Wert ab sofort genau im Auge behalten und spätestens bei 47,60 $ reagieren.

Kursverlauf vom 23.08.2013 bis 09.12.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Seagate-Fehlausbruch-bahnt-sich-an-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Seagate Tageschart