Die Seagate-Aktie macht die Bullen und die Charttechniker vor den Feiertagen noch einmal glücklich, denn der Wert konnte das projizierte Kursziel von 55,00$ aus den letzten Chartbesprechungen mit Erfolg abarbeiten. Sollte der Kurs nun über die Oberkante des kurzfristigen Trendkanals ausbrechen, würde der Kurs noch ca. zwei Dollar Luft haben, bis er bei 58,00 $ auf die Oberkante des mittelfristigen Trendkanal treffen würde. Ein Rücksetzer bis ca. 52,00 $ sollte abgewartet werden, um neue long-Positionen aufzubauen.

Seagate-Kursziel-55-00-abgearbeitet-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Seagate_Daily