• ServiceNow Inc. - Kürzel: 4S0 - ISIN: US81762P1021
    Börse: NYSE / Kursstand: 507,710 $

Trotz eines beeindruckenden Intraday-Reversals sackte die Servicenow-Aktie im Laufe des Monats Mai weiter ab und markierte zusätzliche Tiefs. Die Abwärtsdynamik hielt sich aber in Grenzen. Bei 448,27 USD bildete sich ein Mini-Doppelboden aus, der den Wert seither nach oben hievt. In der Vorwoche eroberten die Bullen die beiden EMAs 50 und 200 zurück und setzten damit ein Ausrufezeichen.

Die in der letzten Chartbesprechung herausgearbeitete Kurszone zwischen 507,06 und 511,71 USD wird heute erreicht. Ein dortiger Abpraller sollte nicht überraschen. Im Idealfall setzt die Aktie noch einmal auf die beiden EMAs bei knapp 490 USD zurück und nutzt diese als neuen Support. Anschließend könnte der Tech-Titel über 511,71 USD ansteigen und den dominieren Abwärtstrend seit dem Februarhoch bei derzeit rund 540 USD erreichen. Dort werden die Karten neu gemischt.

Kurse unterhalb der EMAs und des Ausbruchslevels bei 487,27 USD wären dagegen negativ zu werten. In diesem Fall könnte die Aktie noch einmal in Richtung des Supports bei 462,50 USD zurücksetzen.

Fazit: Die neuen Jahrestiefs im Mai zogen keine weiteren Anschlussverkäufe nach sich. Eine kleine Bodenbildung ist absolviert. Rücksetzer sollten bei der Aktie von Servicenow nun um 490 USD aufgefangen werden, um das sich verbessernde Chartbild nicht zu gefährden.

Jahr 2020 2021e* 2022e*
Umsatz in Mrd. USD 4,52 5,74 7,17
Ergebnis je Aktie in USD 4,63 5,51 7,03
Gewinnwachstum 19,01 % 27,59 %
KGV 109 92 72
KUV 21,7 17,1 13,7
PEG 4,8 2,6
*e = erwartet
SERVICENOW-Nun-muss-aber-etwas-kommen-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
ServiceNow-Aktie

Ich trade seit einiger Zeit nur mehr über Guidants. Denn dort analysiere ich auch meine Basiswerte. Der Handel ist kinderleicht. Über Guidants mit dem Broker verbinden, Session TAN vergeben und loslegen! Ohne Mehrkosten und mit einer spürbaren Zeitersparnis! Alle Infos zum Handel über Guidants erfahren Sie hier. Schauen Sie sich in diesem Zusammenhang unbedingt auch unseren neuen Zertifikate-Modus im Charting an. So leicht ging Derivate-Trading noch nie von der Hand!