SGL CARBON - WKN: 723530 - ISIN: DE0007235301

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 22,59 Euro

    Rückblick: In den vergangenen vier Wochen konnten sich die Aktien von SGL Carbon wieder fangen und nach den vorangegangenen Kursverlusten eine kleine Erholung starten. Zuhilfe dürfte dabei die mittelfristige Aufwärtstrendlinie gekommen sein, in dessen Nähe die Kurse wieder nach oben abprallten.

    Aber auch mit diesen Kursgewinnen ist es bisher nicht gelungen, einen markanten Boden auszubilden. Vielmehr lassen sich auch die aktuellen Erholungsgewinne noch als klassischer Pullback im Rahmen der seit dem Hoch bei 30,79 Euro laufenden Verkaufswelle interpretieren.

    Charttechnischer Ausblick: Erste Ansätze in Richtung einer mittelfristigen Stabilisierung in der SGL Carbon Aktie sind da, aber noch steht eine solche auf wackligen Beinen. Fällt der Kurs jetzt direkt unter 19,25 Euro zurück, muss mit neuen Verkäufen bis auf 15,20 – 13,70 Euro gerechnet werden.

    Oberhalb von 19,25 Euro wird jedoch eine Bodenbildung präferiert, der dann weitere Kursgewinne bis auf 25,20 Euro folgen sollten. Darüber eröffnet sich dann mittelfristig weiteres Rallypotential bis auf 35,10 Euro.

    Kursverlauf vom 17.11.2006 bis 12.03.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting