ShangHai A Index - Ticker: SSEA

Kursstand: 2.328,91 Punkte

Im Dezember und Januar brannte der ShangHai A Index ein regelrechtes Kursfeuerwerk ab und schoss von einem Tief bei 2.050 innerhalb kürzester Zeit um über 500 Punkten nach oben. Erst bei Kursen von 2.550 Punkten meldeten sich die Bären im März zurück, und der Index kippte in eine Korrektur. Diese hält auch aktuell noch an. Zwar schafften die Bullen zuletzt den Ausbruch aus dem kurzfristigen Abwärtstrend. Die Notierung rutscht aber bereits wieder auf dieser Linie nach unten. Zudem ist die Reihe absteigender Hochpunkte auf Tagesbasis intakt.

Erst über dem Hoch bei 2.360 Punkten können die Bullen auf ein Ende der Konsolidierung unjd einen Anstieg in Richtung des Zwischenhochs bei 2.454 Punkten hoffen. Unterhalb von 2.275 Punkten würde die Seitwärtsphase der vergangenen Wochen negativ aufgelöst werden und ein Test des Tiefs bei 2.156 Punkten anstehen.

Aus Anlegersicht bietet es sich daher an, auf die nächsten Handelssignale zu warten und die Füße erst einmal still zu halten.

Kursverlauf vom 23.04.2012 bis 15.05.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.