Die Anteilsscheine der Online-Apotheke werden heute gleich von verschiedenen Investmentbanken heraufgestuft: Sowohl Barclays als auch die Bank of America heben ihre Kursziele an auf 195 beziehungsweise 200 EUR. Daraufhin legt die Aktie am Vormittag zeitweise um über 8 % zu.

Wie ist das Chartbild einzustufen?

Die Aktie lief heute in der Spitze bis in den Bereich um 166,70 EUR - auf diesem Niveau war der Wert in den vergangenen Monaten mehrfach wieder gen Süden hin abgedreht. Gelingt hier ein nachhaltiger Ausbruch per Tagesschluss, würde ein weiterer Anstieg in Richtung der oben genannten Kursziele um 190 bis 200 EUR denkbar werden.

Ein abermaliges Scheitern an der genannten Marke hätte hingegen aller Voraussicht nach ein erneutes Abdriften der Aktie in den Bereich 140 bis 150 EUR zur Folge. Das aktuelle Aufwärtsmomentum spricht aktuell für die Bullen, allerdings muss zunächst der knackige Widerstand im Bereich um 166,70 EUR aus dem Weg geräumt werden, mit einer Marktkapitalisierung von knapp 2 Mrd. EUR ist die Aktie zudem auch nicht mehr ganz günstig.

Elliott-Wellen-Theorie hoch 4: Mit Tiedje XXL profitieren Sie maximal von André Tiedjes legendären Prognosen. Sichern Sie sich seine 4 Trading-Services PLUS exklusive DAX-Aktien-Analysen in einem Paket. Natürlich zum absoluten Vorzugspreis. Jetzt Tiedje XXL abonnieren

SHOP-APOTHEKE-Aktie-profitiert-von-Aufstufungen-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Shop Apotheke Aktie (Chartanalyse Tageschart)