Die Aktie der Shop Apotheke bleibt ein Highlight am Aktienmarkt und erholte sich in den vergangenen Wochen schnell vom starken Kursrücksetzer von Anfang September. Damit deutet die Bullen eine Rallyfortsetzung an. Das Papier zählt zu den großen Gewinnern in 2020 und kann auch durch die Coronavirus-Krise profitieren. Aus charttechnischer Sicht könnten neue Signale bevorstehen.

Ausbruch würde neues Rallypotenzial eröffnen

Gelingt der Aktie ein nachhaltiger Ausbruch über 167 EUR, entstehen neue Kaufsignale. Dann könnte weiteres Kaufinteresse aufkommen und steigende Kurse in Richtung 200 - 210 EUR folgen.

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 13 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inclusive Aktien-Screener und Godmode PLUS. Jetzt testen!

Stützend wirkt jetzt der Preisbereich bei 152 - 156 EUR, darunter könnte es zu einem tiefen Pullback bis 137 - 140 EUR kommen. Erst mit Kursen unterhalb von 137 entstehen per Tagesschlusskurs kleine Verkaufssignale. Dann könnte es zu einer Abwärtskorrektur bis 115 - 118 EUR kommen.

SHOP-APOTHEKE-Die-Käufer-wollen-mehr-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Shop Apotheke Europe N.V.