• Siemens AG - Kürzel: SIE - ISIN: DE0007236101
    Börse: XETRA / Kursstand: 138,920 €

Die Siemens-Aktie sprang am 03. Februar 2021 über das alte Allzeithoch aus dem Mai 2017 bei 133,50 EUR und kletterte auf ein neues bei 137,25 EUR. Anschließend konsolidierte der Wert allerdings einige Tage und fiel nahe an die Unterstützungszone um die Oberkante des Aufwärtsgaps vom 22. Januar bei 126,64 EUR.

Am 08. März gelang der Ausbruch aus der Konsolidierungsbewegung. Gestern durchbrach die Siemens-Aktie das Hoch bei 137,25 EUR. Dabei bildete sie eine lange weiße Kerze aus. Heute kommt es im frühen Handel zu einem leichten Rücksetzer.

Ist der Ausbruch ein Grund zum Einsteigen?

Dieser Rücksetzer könnte noch zu Abgaben bis ca. 137,25 EUR oder sogar 133,50 EUR führen. Anschließend bestünde die Möglichkeit zu einer Rally in Richtung 147,31 EUR. Sollte der Wert allerdings unter 133,50 EUR abfallen, wäre die Gefahr, dass der gestrige Anstieg in Fehlausbruch war, hoch. In diesem Fall müsste kurzfristig ein Rücksetzer gen 126,64 EUR eingerechnet werden. Mittelfristig würde sich dann auch die Gefahr einer größeren Topbildung ergeben.

Zusätzlich lesenswert:

DEUTSCHE POST - Aktie auf Rekordjagd

GEA - Na, heute einen Turbo gefrühstückt?

ACTIVISION - Kaufzone vs. Topformation

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 13 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inclusive Aktien-Screener und Godmode PLUS. Jetzt abonnieren!
SIEMENS-Aktie-mit-neuem-Allzeithoch-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Siemens-Aktie