• Siemens AG - Kürzel: SIE - ISIN: DE0007236101
    Börse: XETRA / Kursstand: 113,660 €

Widerstände: 114,75 + 116,38 + 126,14 + 133,50

Unterstützungen: 110,75 + 110,40 + 109,20 + 108,58

WERBUNG

Für die Aktionäre von Siemens war es in den letzte 2 ½ Jahre keine gute Zeit. Die Aktie befand sich nämlich in einer starken Abwärtsbewegung und fiel dabei von 133,50 EUR auf 84,42 EUR. Seit diesem Tief aus dem August 2019 legt der Wert aber wieder deutlich zu. Er näherte sich zuletzt dem Abwärtstrend seit Mai 2017 an. Gestern veröffentlichte das Unternehmen vor Börsenstart Quartalszahlen. Die Aktie reagierte darauf ausgesprochen positiv und kletterte um 4,89 %. Dabei übersprang sie den Abwärtstrend seit Mai 2017 mit einem Aufwärtsgap zwischen 109,20 und 110,40 EUR und bildete anschließend eine lange weiße Tageskerze aus.

Wie könnte sich die Siemens-Aktie in den nächsten Tagen entwickeln?

Dieser Ausbruch könnte zu einer weiteren Rally führen. Ein Anstieg der Siemens-Aktie bis in den Bereich um 126,14 EUR wäre möglich. Kurzfristig muss allerdings ein kleiner Rücksetzer und ein Gapclose einkalkuliert werden. Erst ein Rückfall unter 108,58 EUR auf Tagesschlusskursbasis würde den Ausbruch zu einem Fehlausbruch machen. In diesem Fall könnte es zu einer Abwärtsbewegung bis zunächst einmal 98,30 EUR kommen.

SIEMENS-Ausbruch-nach-den-Quartalszahlen-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Siemens AG

SIEMENS-Ausbruch-nach-den-Quartalszahlen-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-2