• Siemens AG - Kürzel: SIE - ISIN: DE0007236101
    Börse: XETRA / Kursstand: 139,460 €

Nachdem der DAX-Titel in den letzten Wochen stärkere Verkäufe verzeichnete und am EMA200 angelangte, waren genau hier die Käufer gefragt. Mit der Entwicklung in diesen Tagen nehmen die Bullen diesen Auftrag wahr und es kommt tatsächlich zu einem erfolgreichen Rebound. Da kam das heutige Rating von UBS gerade recht.

UBS erhöht Kursziel für Siemens von €160 auf €168. Buy.

Quelle: Guidants News

Als Anleger stellt sich nun die Frage: Wie nachhaltig sind diese Kursgewinne?

Auf diesen Widerstand kommt es an

Bei 141,20 EUR liegt im Chart ein offenes Gap. Kurz darunter verläuft der EMA200. Diese zwei Widerstände gilt es nun zu überwinden, um tatsächlich eine klare Aufwärtsbewegung zu etablieren. Als Kursziel würde sich im Erfolgsfall wieder das Kursziel ATH eröffnen. Bleibt der direkte Sprung fürs Erste aus, so würde dies zunächst kein Problem darstellen, vorausgesetzt EMA200 und 133,70 EUR würden nicht unterschritten werden. In diesem Fall könnte es zu einem Pullback / einer Konsolidierung kommen, welche alle Chancen für die Long-Richtung offenhalten würde.

Etabliert sich allerdings eine erneute Verkaufswelle, so könnten die Bären unterhalb 133,70 EUR wieder ihr Comeback feiern. Durch das damit verbundene Sell-Signal gilt ein Rutsch auf die Kursmarken 130 EUR sowie auf das Zwischentief bei 124,96 EUR als wahrscheinlich.


Fazit: An den heutigen Aufschlägen dürften sich vor allem kurzfristige Turnaround-Trader erfreuen. Gelingt nun der Sprung über 141,20 EUR, könnte aus der laufenden Erholung eine Kaufwelle erwachsen. Kurse unter 133,70 EUR sollten ab jetzt jedoch strikt vermieden werden.


Siemens - Aktie

Weitere interessante Artikel:

FLATEXDEGIRO - Stabilisierung an wichtiger Kursmarke

DÜRR - Aktie mit Reboundmove

Euch gefallen meine Analysen? Dann folgt mir und anderen Börsenexperten auf Guidants, dem Schwesterportal von Godmodetrader. Auf diesem Börsenportal könnt ihr euren eigenen Tradingdesktop erstellen, Charts bearbeiten, den Streams vieler Experten folgen, euch mit ihnen persönlich austauschen und vieles mehr. Hier geht's zu meinem persönlichen Stream.