Die Aktie von Siemens Energy markierte am 12. Januar 2021 ihr aktuelles Allzeithoch bei 34,48 EUR. Seit diesem Hoch konsolidiert die Aktie. Diese Bewegung lässt sich nach aktuellem Stand in einer bullischen Flagge eingrenzen.

Im Tief fiel der Wert dabei auf 28,50 EUR zurück. Am 25. März näherte er sich diesem Tief noch einmal an, drehte aber knapp darüber nach oben ab. Im heutigen Handel eröffnete die Aktie an der Oberkante der potenziellen Flagge. Diese Hürde erwies sich im bisherigen Handelsverlauf als zu hoch. Die Aktie prallt daran nach unten ab, kann sich aber bisher über der leichten Unterstützung bei 31,40 EUR behaupten.

Neue Kaufwelle noch möglich?

Gelingt der Aktie von Siemens Energy ein Ausbruch über das heutige Tageshoch bei 32,59 EUR, dann käme es zu einem neuen Kaufsignal. Dieses Signal könnte zu einer weiteren Rally in Richtung 34,48 EUR und später sogar ca. 40 EUR führen. Sollte es allerdings zu einem Rückfall unter 31,40 EUR kommen, dann würde ein erneuter Rücksetzer in Richtung 28,50 EUR oder sogar 27,10 EUR drohen.

Zusätzlich lesenswert:

HELLOFRESH - Wird die Aktie nochmal verkauft?

NVIDIA - Aktie hielt sich an Fahrplan

Schweizer Aktie vor großem Rallyschub

Sie verändert unser aller Leben – die Technologie-Branche. Doch was setzt sich wirklich durch? Sascha Huber erkannte als einer der ersten, welche Chancen Aktien wie Amazon.com, Apple, Netflix oder Tesla bieten. Abonnieren Sie seinen Trading-Service „TecTrader" und verwandeln auch Sie Potenziale in Gewinne. Alle Details zum TecTrader erhalten Sie hier.
SIEMENS-ENERGY-Abwärtstrend-zunächst-zu-hohe-Hürde-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Siemens Energy AG Namens-Aktien o.N.