• Siemens AG - Kürzel: SIE - ISIN: DE0007236101
    Börse: XETRA / Kursstand: 105,500 €

Siemens befindet sich seit dem Allzeithoch bei 133,50 EUR aus dem Mai 2017 in einer Abwärtsbewegung. Diese führte die Aktie am Montag auf ein Tief bei 102,10 EUR. Damit notierte der Wert sogar minimal unter seinem Aufwärtstrend seit Oktober 2008. Seit diesem Tief erholt sich der DAX-Wert. Dabei klettert er heute an den Widerstandsbereich bei 106,14/40 EUR. An dieser Stelle steht nun eine erste Entscheidung an.

ANZEIGE

Dreht die Aktie wieder nach unten, dann drohen auch ein Bruch des Tiefs vom Montag und damit auch ein Bruch des langfristigen Aufwärtstrends. In diesem Fall könnte es dann zu einem größeren Abverkauf in den tiefen 80 EUR Bereich kommen. Sollte Siemens aber diesen Widerstandsbereich durchbrechen können, bestünde die Chance auf eine größere Erholung. Kursgewinne bis zumindest 108,58 und 113,60 EUR wären dann möglich. Bei einer stabilen Börsenentwicklung wären dann sogar Gewinne bis gut 120 EUR möglich. Eine bestimmte Richtung zu bevorzugen, fällt aktuell schwer. Daher sollte man wohl vorerst an der Seitenlinie bleiben und eindeutige Signale abwarten.

Siemens AG

Unbedingt vormerken: Am 23. und 24. November 2018 öffnet die World of Trading wieder ihre Tore. Kommen Sie auch? Dann besuchen Sie unsere Experten am GodmodeTrader-Stand Nummer 27. Melden Sie sich am besten gleich an und sichern Sie sich so Ihren kostenlosen Eintritt. Jetzt registrieren!