Die Aktie von Siemens Gamesa befindet sich in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Diese führte die Aktie im Januar 2021 auf das aktuelle Allzeithoch bei 39,38 EUR.

Seit diesem Hoch befindet sich der Wert in einer Korrekturbewegung. Dabei fiel er im Oktober 2021 fast auf den langfristigen Aufwärtstrend seit Juli 2012 zurück.

Knapp darüber drehte die Aktie des Windkraftanlagenbauers wieder nach oben. Aktuell nähert sie sich einem wichtigen Widerstandsbereich um den EMA 50 (Wochenbasis) an. Dieser verläuft aktuell bei 24,80 EUR und damit auf dem Niveau des Abwärtstrends seit Januar 2021.

Die Kerzenformation der letzten drei Wochen sind nach aktuellem Stand Three White Soldiers. Diese Kerzenformation gilt als Trendwendeformation nach einem Abwärtstrend.

Läuft bereits eine neue Aufwärtswelle?

Die Aktie von Siemens Gamesa könnte in der vorletzten Woche ein größeres Tief markiert haben. Gelingt nun ein Ausbruch über 24,80 EUR, dann würde dieses Bild bestätigt werden. In diesem Fall wäre eine Rally bis zumindest 30,10 EUR und evtl. 33,59 EUR möglich.

Sollte die Aktie aber stabil unter 19,49 EUR abfallen, würde sich das Chartbild massiv eintrüben. In diesem Fall droht ein Rückfall in Richtung 9,10 EUR.

Fazit: Die Bullen haben sich in der Aktie von Gamesa Siemens eine große Chance erarbeitet.

Zusätzlich lesenswert:

VALNEVA - Die Kapitalerhöhung erfolgt zu 17 EUR! Aktie bis 16:30 Uhr ausgesetzt

VESTAS - Großes Kaufsignal und dennoch Zweifel?

S&P - Zwingen Apple und Amazon den Index in eine Konsolidierung?

SIEMENS-GAMESA-Boden-gefunden-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Siemens Gamesa Renew. En. S.A. Acciones Port. EO -,17

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots (Trading-Depot, Investment-Depot, Weygand-Depot). 13 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inclusive Aktien-Screener und Godmode PLUS. Jetzt abonnieren!