• Siemens AG - Kürzel: SIE - ISIN: DE0007236101
    Börse: XETRA / Kursstand: 114,400 €

Widerstände: 115,40 + 120,70 + 126,14

Unterstützungen: 110,51 + 110,40 + 109,20 + 108,58

Die Siemens-Aktie fiel nach ihrem Allzeithoch bei 133,50 EUR aus dem Mai 2017 deutlich ab. Erst am 15. August 2019 fand die Aktie ein Tief bei 84,24 EUR. In den letzten Wochen und Monaten erholte sie sich stark. Am Tag vor den letzten Quartalszahlen vom 07. November näherte sie sich einem wichtigen Widerstandsbereich zwischen 108,58 EUR und 110,76 EUR und damit dem Abwärtstrend seit Mai 2017 an. Diesen Bereich durchbrach der Wert nach den Zahlen. Er riss dabei ein Aufwärtsgap zwischen 109,20 und 110,40 EUR. Am Freitag notierte die Siemens-Aktie im Hoch bei 115,40 EUR. Gestern gab es leichte Gewinnmitnahmen.

Wie könnte sich der Aktienkurs in den nächsten Wochen entwickeln?

Auf mittelfristige Sicht macht das Chartbild der Siemens-Aktie aufgrund des Ausbruchs über die benannte Widerstandszone einen bullischen Eindruck. Ein Anstieg bis 120,70 und 126,14 EUR ist durchaus möglich. Zuvor kann es allerdings noch zu einem Rücksetzer in Richtung 109,20 EUR kommen. Sollte der Wert allerdings unter 108,58 EUR per Tagesschlusskurs zurückfallen, müsste eine größere Konsolidierung bis knapp unter 100 EUR einkalkuliert werden.

SIEMENS-Hat-die-Aktie-noch-Potenzial-nach-oben-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Siemens - Aktie

SIEMENS-Hat-die-Aktie-noch-Potenzial-nach-oben-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-2