Der im ersten Quartal 2018 sehr erfolgreich platzierte TecDAX-Wert weist aktuell ein sehr interessantes Setup auf. Wo kann man ansteigen?

ANZEIGE

Seit dem IPO der Aktie hat sich der Wert hervorragend entwickelt und über 30 % an Wert hinzugewinnen können. Nun hat sich das Chartbild aber deutlich eingetrübt: Mit dem Rücksetzer heute wurde potenziell eine Schulter-Kopf-Schulter Umkehrformation komplettiert.

So lange die Aktie nun nicht wieder per Tagesschlusskurs über die rechte Schulter bei 39 EUR ansteigt ist für die kommenden Tage tendenziell ein Rücksetzer an den mittelfristigen Aufwärtstrend zu favorisieren. In dem bereich notiert auch der EMA50 im Tageschart.

Wird dieser Bereich unterboten, muss eine impulsive Abwärtswelle in den Bereich 33 bis 34 EUR einkalkuliert werden.


Verpassen Sie keine meiner Analysen und Tradingideen aus dem FX-Bereich und folgen Sie mir auf meinem Guidants-Desktop !

Siemens Healthineers Aktie Chartanalyse (Tageschart)