Die Aktie von Siemens Healthineers markierte am 26. Mai 2020 ihr aktuelles Allzeithoch bei 47,26 EUR. Anschließend kam es zu einer ausführlichen Korrektur auf 35,75 EUR.

Nach einer kleinen Bodenbildung in Form eines aufsteigenden Dreiecks setzte der Wert am 03. Dezember 2020 zu einer Rally an, die zum Ausbruch über den Abwärtstrend seit Mai 2020 führte. Am 08. Januar markierte die Aktie ein Hoch bei 44,664 EUR. Seitdem beherrschen Gewinnmitnahmen das kurzfristige Geschehen.

Wo bieten sich neue Chancen?

Diese Gewinnmitnahmen können noch etwas andauern. Ein Rücksetzer auf das letzte Zwischenhoch bei 41,97 EUR oder sogar an den gebrochenen Abwärtstrend ab Mai 2020 bei aktuell 41,50 EUR ist denkbar. Anschließend könnte der Wert aber seine Rally fortsetzen und in Richtung Allzeithoch bei 47,26 EUR ansteigen. Sollte der Aktienkurs aber stabil in den Abwärtstrend zurückfallen, dann könnte es zu weiteren Abgaben in Richtung 38,82 EUR kommen.

Zusätzlich lesenswert:

SMI - Schweizer Aktienmarkt steht wie eine Eins

ALFEN - Hype-Aktie im Rückwärtsgang - Wie geht es weiter?

NEMETSCHEK - Das könnte wichtig werden

Exklusive Widgets, erweiterte Charting- und Analysefunktionen und zusätzliche Echtzeitdaten: Mit Guidants PROup holen Sie noch mehr aus Ihrer Trading-Plattform heraus. Jetzt abonnieren!
SIEMENS-HEALTHINEERS-Potenzieller-Kaufbereich-naht-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Siemens Healthineers AG